Schweinehaltungslehrgang für Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs

Studenten Tierhaltungslehrgang
Den Kursteilnehmern werden in diesem 5-tägigen Lehrgang fachpraktische Kenntnisse zur Schweinehaltung vermittelt, sodass sie optimal auf ihr Studium vorbereitet werden. Dabei steht die Praxis im Vordergrund, sie wird ergänzt durch theoretische Unterrichtseinheiten. Die täglichen Stall- und Kontrollarbeiten werden in einer praktischen Unterrichtseinheit bei der Morgenfütterung vermittelt.

Termine:

17. - 21.02.2020
Tierhaltungslehrgang für Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs
AnsprechpartnerCarina Ebert, Helmut Stöckinger
Telefon: 09324-97 28-49 oder 12 • Fax: 09324/97 28-20
02. - 05.03.2020
Tierhaltungslehrgang für Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs
AnsprechpartnerCarina Ebert, Helmut Stöckinger
Telefon: 09324-97 28-49 oder 12 • Fax: 09324/97 28-20

Inhalte

  • Rechtsvorschriften in der Schweinehaltung
  • Physiologische Daten der Schweine
  • Fruchtbarkeit, Besamungsmanagement
  • Grundlagen der Schweinefütterung
  • Rationsgestaltung und -berechnung
  • Haltung Mastschweine mit Schlachtschweinevermarktung
  • Überblick über die verschiedenen Aufstallungsformen
  • Tierbeurteilung
  • Handhabung der verschiedenen Tierzuchtgeräte
  • Hygiene im Schweinestall
  • Gesundheitsmerkmale
  • Stallklima
  • Geburtsvorbereitung, Geburt und Wurfbehandlung
  • Schweinekrankheiten
  • Besonderheiten der Schweinefuttermittel
  • Fütterungstechniken in der Schweinehaltung

Kontakt

Staatsgut Schwarzenau
Angelika Tschirschwitz

Telefon:
09324 9728-15

Fax:
09324 9728-20

E-Mail:
Schwarzenau@BaySG.Bayern.de

Adresse:
Stadtschwarzacher Str. 18
97359 Schwarzach am Main

Anfahrt