Staatsgut Schwaiganger
Bildungszentrum für Pferdehaltung und Reiten Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger ist das Bildungzentrum für Pferdehaltung und Reiten in Bayern.
Am Fuße der Alpen gelegen, beheimatet das Staatsgestüt die traditionellen Rassen Bayerisches Warmblut, Süddeutsches Kaltblut und Haflinger/Edelbluthaflinger.

Aktuell

Wichtige Hinweise

Aufgrund der aktuellen Situation infolge der Corona-Krise finden derzeit keine Gestütsführungen statt. Auf dem Betriebsgelände gelten die ausgewiesenen Hygieneregeln; Stallungen und Gebäude dürfen nicht betreten werden. Unsere Mitarbeiter sind dazu befugt bei Zuwiderhandlung darauf hinzuweisen. Wir bitten um Einhaltung und Ihr Verständnis.

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Hengstpräsentation des Haupt- und Landgestüts Schwaiganger
Hengstpräsentation 2021

Digitale Hengstpräsentation des Haupt- und Landgestüts Schwaiganger
An dieser Stelle finden Sie unsere Online-Hengstpräsentation in voller Länge.

Sollten Sie Probleme bei der Ansicht haben, finden Sie unsere Hengstpräsentation auch unter folgenden Linkadressen:

23.07.2021
TV-Dreh für den Kinderkanal in Schwaiganger

Kika Drehtag Pia und die Haustiere 2021

Diese Woche war einiges los am bayerischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger. Ein Tag nach unserer tollen Fohlenschau von Van Cordoba besuchte uns das KiKa-Team zum Filmdreh für die Wissenssendung „Pia und die Haustiere“. Moderatorin Pia Amofa verbrachte einen Tag auf dem Gestüt, arbeitete fleißig mit und lernte alles über den ersten großen Tag im Leben eines Fohlens - die Fohlenschau.  Mehr

22.07.2021
Landbeschäler VAN CORDOBA stellt überragenden ersten Fohlenjahrgang

Van Cordoba Portrait Foto Bianca McCarty

Landbeschäler Van Cordoba

Am 20.07.2021 fand im Rahmen der Fohlenprämierung des Landesverbands Bayerischer Pferdezüchter e.V. die Fohlenschau des ersten Jahrgangs von Landbeschäler Van Cordoba v. Van Gogh – Coronas– Pablo statt. Der topmoderne, großrahmige und geschmackvoll aufgemachte Van Cordoba war gefeierter Prämienhengst der Oldenburger Körung 2019, absolvierte 2020 mit dem hervorragenden Endergebnis von 8,36 seinen 50-Tage-Test und überzeugte die Zuchtbuchkommission rund um Zuchtleiter Torsten Große-Freese und die anwesenden Zuschauer mit seinem ersten Fohlenjahrgang auf ganzer Linie.  Mehr

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Fohlenschau Van Cordoba

22.07.2021
Fohlenschau von HLP-Sieger Wicked Game Woodlander

Wicked Game Woodlander - München-Riem - Rainer Dill

Wicked Game Woodlander

Diese Woche fand die erste Fohlenschau von dem überragenden HLP-Sieger seines Veranlagungs- und Sporttests Wicked Game Woodlander statt. Im Rahmen der Fohlenprämierung des Landesverbands Bayerischer Pferdezüchter e.V. wurden die Nachkommen des Wild Child Sohnes der Kommission rund um Zuchtleiter Torsten Große-Freese vorgestellt.   Mehr

21.07.2021
Abschlussprüfung mit Auszeichnung für Schwaigangerer Auszubildende

Abschlussprüfung Pferdewirt 2021

Michelle Fritsch und Katja Königsperger

In dieser Woche fand im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung die Abschlussprüfung für die angehenden Pferdewirte der Fachrichtung Klassische Reitausbildung in München-Riem statt. Damit geht auch für unsere beiden Auszubildenden Katja Königsperger und Michelle Fritsch eine aufregende und lehrreiche Zeit am BaySG Bildungszentrum für Pferdehaltung und Reiten, Haupt- und Landgestüt Schwaiganger zu Ende.  Mehr

09.07.2021
Gestütsschau auf 2022 verschoben!

Gestütsschau 2021 Absage

Aufgrund der aktuell ungewissen Lage um das Corona-Virus und der damit verbundenen Planungsunsicherheit für die Durchführung von Großveranstaltungen haben wir uns dazu entschieden, unsere traditionelle Gestütsschau auch in diesem Jahr abzusagen und auf 2022 zu verschieben.
Wir freuen uns jedoch jetzt schon auf großartige Veranstaltungen im nächsten Jahr und wünschen allen viel Gesundheit in Haus und Hof!  Mehr

09.07.2021
Landbeschäler Verondo präsentiert sehr guten ersten Fohlenjahrgang

Verondo Deckhengst Standbild v. Körung

Verondo

Am 05.07.2021 fand am bayerischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger die Fohlenschau des 1. Fohlenjahrgangs von Landbeschäler Verondo v. Veron - Vandino statt. Der aus der Hauptgestütszucht stammende, bedeutend aufgemachte Süddeutsche Kaltblut Hengst wurde 2019 anlässlich seiner Körung aufgrund seiner Gesamtqualität als 2. Reservesieger herausgestellt und war 2020 erstmals im Deckeinsatz.  Mehr

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Fohlenschau Verondo

07.07.2021
Erster Fohlenjahrgang von Amor Ass überzeugt auf ganzer Linie

Amor Ass Standbild

Amor Ass

Gestern fand am bayerischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger die Fohlenschau des ersten Fohlenjahrgangs von AMOR ASS v. Armani Ass – Nobless statt. Amor Ass stammt aus der Zucht von Richard Häringer aus Huglfing und wurde bei seiner Körung 2019 herausragender Siegerhengst bei den Edelbluthaflingern. Besitzer Eduard Kartmann, Engelsberg stellte uns Amor Ass in der Zuchtsaison 2020 zur Verfügung, für unsere Züchter war er über Frischsamen über unsere EU-Besamungsstation erhältlich.  Mehr

25.06.2021
Jetzt noch die Chance auf ein tolles Fohlen nutzen!

Imperio-Hengstfohlen a.d. Atlanta 2021

Für Stuten, die nach dem 1. Juli erstmalig gedeckt wurden und nicht tragend geworden sind, wird die erste Decktaxe beim Deckgeldsplitting auf das nächste Jahr angerechnet, sofern der ausgewählte Hengst im Eigentum des HLG steht.
Bei HLG-Kaltblut- und Haflingerhengsten, für die kein Deckgeldsplitting gewährt wird, wird das volle Deckgeld auf das nächste Jahr angerechnet.
Es ist zu beachten, dass eine tierärztliche Bescheinigung über die Nichtträchtigkeit bis zum 15.09.2021 vorliegen muss.  Mehr

01.10.2020
Schwaiganger wird Bildungszentrum für Pferdehaltung - Michaela Kaniber setzt Spatenstich für neuen Lehrstall

Spatenstich in Schwaiganger mit Ministerin Michaela Kaniber

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger wird zu einem modernen Ausbildungszentrum im Pferdebereich für ganz Bayern. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat heute den ersten Spatenstich für den neuen Lehrstall gesetzt. „Hier in Schwaiganger wird die gesamte Aus- und Fortbildung in der Pferdehaltung an einem Standort gebündelt. Ich bin stolz darauf, dass der Ausbau diesen traditionellen Standort noch weiter stärken wird“, sagte die Ministerin. Das neue Lehrgebäude bietet neben Pferdeplätzen auch funktionale Schulungsräume. Ein Internat und eine Reithalle sind künftig geplant und werden das Ausbildungszentrum, das weit über die Landesgrenzen bekannt ist, vervollständigen. Seit Anfang des Jahres gehört das Haupt- und Landgestüt zu den neu gegründeten Bayerischen Staatsgütern (BaySG).  Mehr

Kurzmeldungen aus Schwaiganger

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger.
Hier finden Sie Meldungen rund um die Erfolge der Landbeschälder und Turnierpferde, sowie die Veranstaltungen und das Zuchtgeschehen in Schwaiganger.  Mehr

Im Fokus