Staatsgut Schwaiganger
Bildungszentrum für Pferdehaltung und Reiten Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger ist das Bildungzentrum für Pferdehaltung und Reiten in Bayern.
Am Fuße der Alpen gelegen, beheimatet das Staatsgestüt die traditionellen Rassen Bayerisches Warmblut, Süddeutsches Kaltblut und Haflinger/Edelbluthaflinger.

Aktuell

Wichtige Hinweise

Betriebsgelände gesperrt
Aufgrund der aktuellen Situation infolge der Corona-Krise ist das gesamte Betriebsgelände für Besucher bis auf Weiteres gesperrt. Diese Maßnahme ergibt sich aus der Fürsorgepflicht für unsere Mitarbeiter und zur Sicherstellung der tagtäglichen Versorgung unserer Tiere. Wir bitten daher um Einhaltung und Verständnis.
Unsere Mitarbeiter sind dazu befugt bei Zuwiderhandlung darauf hinzuweisen. Verstöße trotz Aufforderungen durch Betriebsangehörige werden zur Anzeige gebracht.

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Hengstpräsentation des Haupt- und Landgestüts Schwaiganger
Hengstpräsentation 2021

Digitale Hengstpräsentation des Haupt- und Landgestüts Schwaiganger
An dieser Stelle finden Sie unsere Online-Hengstpräsentation in voller Länge.

Sollten Sie Probleme bei der Ansicht haben, finden Sie unsere Hengstpräsentation auch unter folgenden Linkadressen:

31.03.2021
Frischsamenversand über Ostern

Fohlen v.Zack u. v.ConSpirit 2020

Aufgrund der bevorstehenden Ostertage, möchten wir darüber informieren, dass Frischsamenbestellungen bis Donnerstag, den 1. April, möglich sind unter der 08841/6136-12 (Fax -66) zwischen 08:00 und 10:00 Uhr und am Samstag, den 03. April, unter der 08841/6136-50 (kein Fax) zwischen 08:00 und 09:00 Uhr. Nach Möglichkeit und vorheriger Anmeldung schicken wir gerne eine zweite Frischsamenportion an diesen Tagen raus.  Mehr

08.03.2021
Abschlussprüfung erfolgreich absolviert

Abschlusslehrgang Haltung und Service Nr. 2 2021

In der letzten Woche fand im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung der nächste Abschlusslehrgang für die angehenden Pferdewirte der Fachrichtung Haltung und Service am BaySG Bildungszentrum für Pferdehaltung und Reiten Haupt- und Landgestüt Schwaiganger statt. Auch dieses Mal gab es strahlende Gesichter.  Mehr

04.03.2021
Zuchtberatung zum Saionauftakt

Hengstcollage 2021

Die diesjährige Zuchtsaison hat begonnen, die Fohlengeburten stehen an bzw. die ersten Fohlen haben bereits das Licht der Welt erblickt. Eine schöne und spannende Zeit voller Erwartungen… Es ist auch eine Zeit, in der sich die meisten Züchterinnen und Züchter bereits Gedanken über die diesjährige Hengstauswahl machen.
An dieser Stelle stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat beiseite und beraten Sie bei der Auswahl des passenden Hengstes aus unserer Kollektion.  Mehr

26.02.2021
Die Fohlensaison ist eröffnet

1. Fohlen 2021 a.d. Navona v. Sturmdrang

Die Fohlensaison am Bayerischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger ist gestartet mit dieser zauberhaften Tochter des Sturmdrang a.d. Navona v. Nobelius.
Voller Vorfreude werden bereits die nächsten Fohlen erwartet.
Das HLG wünscht auf diesem Wege allen Züchtern viel Glück und alles Gute für die bevorstehenden Geburten.  Mehr

23.02.2021
Online Hengstpräsentation am 14.03.2021 um 11 Uhr auf ClipMyHorse.Tv

Hengstschau 2021 ONLINE Präsentation

Mit diesem kleinen Vorgeschmack laden wir Sie herzlich zu unserer Online-Präsentation der Schwaigangerer Landbeschäler 2021 am 14. März um 11 Uhr auf ClipMyHorse.Tv ein. Die Präsentation wird kostenlos ausgestrahlt und bleibt danach jederzeit in der Mediathek abrufbar.   Mehr

01.10.2020
Schwaiganger wird Bildungszentrum für Pferdehaltung - Michaela Kaniber setzt Spatenstich für neuen Lehrstall

Spatenstich in Schwaiganger mit Ministerin Michaela Kaniber

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger wird zu einem modernen Ausbildungszentrum im Pferdebereich für ganz Bayern. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat heute den ersten Spatenstich für den neuen Lehrstall gesetzt. „Hier in Schwaiganger wird die gesamte Aus- und Fortbildung in der Pferdehaltung an einem Standort gebündelt. Ich bin stolz darauf, dass der Ausbau diesen traditionellen Standort noch weiter stärken wird“, sagte die Ministerin. Das neue Lehrgebäude bietet neben Pferdeplätzen auch funktionale Schulungsräume. Ein Internat und eine Reithalle sind künftig geplant und werden das Ausbildungszentrum, das weit über die Landesgrenzen bekannt ist, vervollständigen. Seit Anfang des Jahres gehört das Haupt- und Landgestüt zu den neu gegründeten Bayerischen Staatsgütern (BaySG).  Mehr

Kurzmeldungen aus Schwaiganger

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger.
Hier finden Sie Meldungen rund um die Erfolge der Landbeschälder und Turnierpferde, sowie die Veranstaltungen und das Zuchtgeschehen in Schwaiganger.  Mehr

Im Fokus