Staatsgut Schwaiganger
Bildungszentrum für Pferdehaltung und Reiten Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger ist das Bildungzentrum für Pferdehaltung und Reiten in Bayern.
Am Fuße der Alpen gelegen, beheimatet das Staatsgestüt die traditionellen Rassen Bayerisches Warmblut, Süddeutsches Kaltblut und Haflinger/Edelbluthaflinger.

Aktuell

Wichtige Hinweise

Aufgrund der aktuellen Situation infolge der Corona-Krise finden derzeit keine Gestütsführungen statt. Auf dem Betriebsgelände gelten die ausgewiesenen Hygieneregeln; Stallungen und Gebäude dürfen nicht betreten werden. Unsere Mitarbeiter sind dazu befugt bei Zuwiderhandlung darauf hinzuweisen. Wir bitten um Einhaltung und Ihr Verständnis.

13.09.2021
Schwaiganger bei der Eröffnungsfeier des CHIO Aachen

Aachen Quadrille Landgestüte

Endlich ist es wieder soweit! Morgen Abend startet der CHIO in Aachen mit der offiziellen Eröffnungsfeier in der Soers.
Ein besonderer Programmpunkt dieser Feier wird die große Landgestütsquadrille sein, bei der auch wir mit einigen Reitern und Pferden vertreten sind.
Seid gespannt und schaltet unbedingt ein! Dienstag, den 14.09.2021 20:15 Uhr auf dem WDR.  Mehr

07.09.2021
Sieg für Schwaiganger Auszubildende

Vera Eggstein mit Fürstenstein Ohlstadt 2021

Auszubildende Vera Eggstein auf Fürstenstein

Am vergangenen Wochenende hieß es wieder früh aufstehen für unsere Lehrlinge. Auf dem Springturnier in Ohlstadt/Obb. standen mehrere Prüfungen an, die unseren Auszubildenen ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin abverlangten. Mit gutem Teamwork konnten aber auch diese Aufgaben erfolgreich bewältigt werden.   Mehr

01.09.2021
Ausbildungsstart im Bildungszentrum Schwaiganger

Auszubildende Daubitzer und Zander

Neue Auszubildende in Schwaiganger

Wir heißen unsere zwei neuen Auszubildenden Stephanie Daubizter und Elisa Zander ganz herzlich im Team des Bayerischen Staatsgut Haupt- und Landgestüt Schwaiganger willkommen. Während ihrer dreijährigen Ausbildung zur Pferdewirtin mit Schwerpunkt Haltung und Service lernen sie die verschiedenen Bereiche des Gestüts von der Pferdezucht mit der EU-Besamungsstation, der Aufzucht von Fohlen und Jungpferden bis hin zur Ausbildung der Pferde kennen.  Mehr

27.08.2021
Schwaigangerer Landbeschäler erfolgreich in Zillhofen

Scalatore Shooting 2020 Vor Hauptgebäude

Am gestrigen Donnerstag zeigten unsere Ausbilderin Michaela Förtsch und unsere beiden jungen Landbeschäler Scalatore und Beau Rivage auf dem Dressurturnier in Zillhofen/Obb. wieder einmal vollen Einsatz.  Mehr

23.08.2021
Erfolgreiches Turnierwochenende für Schwaiganger

Schwaiganger Team Turnier Ohlstadt

Am vergangenen Wochenende war auf dem Dressurturnier des RFV Ohlstadt wieder einmal Teamwork für unsere Schwaigangerer Bereiter und Auszubildende angesagt. So konnten sie mit unseren Schulpferden einige hervorragende Platzierungen und Siege in den Dressurprüfungen erreichen und gemeinsam viele wertvolle Erfahrungen sammeln.  Mehr

22.07.2021
Landbeschäler VAN CORDOBA stellt überragenden ersten Fohlenjahrgang

Van Cordoba Portrait Foto Bianca McCarty

Landbeschäler Van Cordoba

Am 20.07.2021 fand im Rahmen der Fohlenprämierung des Landesverbands Bayerischer Pferdezüchter e.V. die Fohlenschau des ersten Jahrgangs von Landbeschäler Van Cordoba v. Van Gogh – Coronas– Pablo statt. Der topmoderne, großrahmige und geschmackvoll aufgemachte Van Cordoba war gefeierter Prämienhengst der Oldenburger Körung 2019, absolvierte 2020 mit dem hervorragenden Endergebnis von 8,36 seinen 50-Tage-Test und überzeugte die Zuchtbuchkommission rund um Zuchtleiter Torsten Große-Freese und die anwesenden Zuschauer mit seinem ersten Fohlenjahrgang auf ganzer Linie.  Mehr

09.07.2021
Gestütsschau auf 2022 verschoben!

Gestütsschau 2021 Absage

Aufgrund der aktuell ungewissen Lage um das Corona-Virus und der damit verbundenen Planungsunsicherheit für die Durchführung von Großveranstaltungen haben wir uns dazu entschieden, unsere traditionelle Gestütsschau auch in diesem Jahr abzusagen und auf 2022 zu verschieben.
Wir freuen uns jedoch jetzt schon auf großartige Veranstaltungen im nächsten Jahr und wünschen allen viel Gesundheit in Haus und Hof!  Mehr

01.10.2020
Schwaiganger wird Bildungszentrum für Pferdehaltung - Michaela Kaniber setzt Spatenstich für neuen Lehrstall

Spatenstich in Schwaiganger mit Ministerin Michaela Kaniber

Das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger wird zu einem modernen Ausbildungszentrum im Pferdebereich für ganz Bayern. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat heute den ersten Spatenstich für den neuen Lehrstall gesetzt. „Hier in Schwaiganger wird die gesamte Aus- und Fortbildung in der Pferdehaltung an einem Standort gebündelt. Ich bin stolz darauf, dass der Ausbau diesen traditionellen Standort noch weiter stärken wird“, sagte die Ministerin. Das neue Lehrgebäude bietet neben Pferdeplätzen auch funktionale Schulungsräume. Ein Internat und eine Reithalle sind künftig geplant und werden das Ausbildungszentrum, das weit über die Landesgrenzen bekannt ist, vervollständigen. Seit Anfang des Jahres gehört das Haupt- und Landgestüt zu den neu gegründeten Bayerischen Staatsgütern (BaySG).  Mehr

Kurzmeldungen aus Schwaiganger

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger.
Hier finden Sie Meldungen rund um die Erfolge der Landbeschälder und Turnierpferde, sowie die Veranstaltungen und das Zuchtgeschehen in Schwaiganger.  Mehr

Im Fokus