Deckhengst
Mochito

Warmbluthengst

DE 481 810281510
geb. 2010, Fuchs
Stm. ca. 167 cm
Züchter: HLG Schwaiganger

Mochito am Sprung

Foto: H. Fischer

Abstammung

MontenderContender
Monte BelliniRamiraRamiro Z
DoucementAsti SpumanteArgentinus
Dolce VitaPilot

Im äußeren Erscheinungsbild auffällig, nicht nur der Farbe wegen, sondern auch aufgrund seines eleganten, sportlichen Zuschnitts. Sowohl Monte Bellini als auch Asti Spumante waren international hoch erfolgreich. Mutter Doucement ist die Vollschwester des mit Lawrence Greene auch im internationalen Parcours bis drei Sterne Niveau erfolgreichen Arrivederci, der 2016 mit mehreren Siegen in Großen Preisen von sich reden machte. Mochito absolvierte den 70-Tage-Test mit der Gesamtnote 8 und war 2015 Teilnehmer am Bundeschampionat des 5jährigen Deutschen Geländepferdes, wo er im kleinen Finale die Note 8,5 erhielt. Selbst bis Springpferdeprüfungen der Klasse M erfolgreich, scheint Mochito seinen Nachkommen hinsichtlich Typ und Sportlichkeit seinen Stempel aufzudrücken. 7-jährig wurde Mochito im CIC* von Marbach Dritter. 2018 holte er auch international Siege und Platzierungen in CIC bis 2*.
Auf der Bayerischen Landesschau 2021 begeisterte seine Tochter Antoinette aus der Stammstute Alicante v. Imperio die Kommission und wurde als Siegerstute herausgestellt und gefeiert.
WFFS-Status: Nicht-Träger

Deckeinsatz
HLG Natursprung

TG auf Anfrage
Deckgeld
300,- € sofort, zzgl. 250,- € bei Trächtigkeit am 15.09.2022

Eine Nichtträchtigkeitsbescheinigung des Tierarztes muss bis zum 15.09.2022 vorliegen.