Klauenpflegelehrgang

Ausbildung am Klauenpflegestand

In dem zweieinhalbtägigen Lehrgang wird die funktionelle Klauenpflege in Theorie und Praxis vermittelt. Weitere Themen sind: Anatomie der Rinderklaue, Klauenerkrankungen und ihre Vorbeugung und Behandlung, Werkzeugkunde und Arbeitssicherheit.
Dieser Lehrgang wendet sich nicht nur an praktizierende Landwirte für den Eigenbestand, sondern ist auch ein Lehrgangsmodul zur Ausbildung zum geprüften Klauenpfleger.

Themen im theoretischen Teil

  • Anatomie der Klaue
  • Klauenkrankheiten
  • Werkzeugkunde

Schwerpunkt des Lehrganges ist die praktische Klauenpflege in unserer Milchviehherde mit verschiedenen Klauenpflegeständen. Die Behandlung von schwerwiegenden Klauenerkrankungen wird demonstriert, sowie vorbeugende Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Klauen vermittelt. Der Lehrgang findet in Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst Kempten und dem staatlich geprüften Klauenpfleger Herbert Schmid statt.

Lehrgangstermine 2022/23

04.10.22 - 06.10.22 (KW 40)

Zur Online-Anmeldung Externer Link

02.11.22 - 04.11.22 (KW 44)

Zur Online-Anmeldung Externer Link

06.12.22 - 08.12.22 (KW 49)

Zur Online-Anmeldung Externer Link

09.01.23 - 11.01.22 (KW 2)

Zur Online-Anmeldung Externer Link

Bitte beachten Sie: Unsere Lehrgänge 2022/23 sind bereits ausgebucht. Die Termine für das Schuljahr 2023/24 werden voraussichtlich Mitte Juli 2023 veröffentlicht.

Lehrgangsgebühren

125 Euro (inkl. Stallkleidung). Übernachtung und Verpflegung sind ggf. gesondert zu bezahlen.