Deckhengst
Ganderas

Kaltbluthengst

DE 481 820032018
geb. 2018, Braun
Stm. ca.165 cm
Züchter und Besitzer: HLG Schwaiganger

Kaltbluthengst Ganderas im Trab

Foto: Hubert Fischer

Abstammung

GeronimoGerit
GanimedesParinaVictor
VirngräfinVandinoVandul
DirngräfinDirnstein

Mit Ganderas bereichert ein überaus typstarker Junghengst von Ganimedes aus der Staatsprämienstute Virngräfin von Vandino – Dirnstein unsere diesjährige Hengstkollektion.
Ganimedes, der 3 Jahre lang als Pachthengst in Schwaiganger stationiert war, hinterlässt dem HLG einen charmanten, nahezu ideal konstruierten und mit sehr guten Grundgangarten ausgestatteten Nachkommen. Die Mutter des formschönen Junghengstes Virngräfin brachte nicht nur den letztjährigen 2. Reservesieger seiner Körung Verondo von Veron, sondern auch den Bayernsieger des ZLF 2016 und Bundessieger 2017 Salieri S von Solero und Schönbrunn von Schogun.
Nach seiner bestandenen HLP werden mit Spannung 2022 seine ersten Fohlen erwartet .
PSSM-Status: Anlage-Träger

Deckeinsatz

HLG Natursprung

Deckgeld

140,-€

Zur Bedeckung muss das Laborergebnis der Stute PSSM: N/N vorliegen. Das Deckgeld wurde um die Kosten der Laboruntersuchung reduziert. Eine Bedeckung ohne Untersuchung der Stute ist nicht möglich.

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Süddt. Kaltbluthengst Ganderas - Schwaiganger 2021