Deckhengste
Rivero II

Warmbluthengst

DE 381 817773793
geb.1993, Braun
Stm. ca. 170 cm
Züchter: F. Sanladerer, Neuburg/Inn

Rivero II in einer Dressurprüfung

Foto: Dill

Abstammung:

Rotschild JRamiro Z
RautensteinFurinaFurioso II
ArgentinaArgentan IIAbsatz
DuelaDuden II
DSP-Elitehengst 2020

Ehemals Siegerhengst der Körung und Leistungsprüfung, sowie erfolgreich bis Grand Prix Spezial, zählt Rivero II mit seinem FN Zuchtwert Dressur (ZWS 2021: ZW 165 bei einer Sicherheit von 94 %) seit über 10 Jahren zur Spitze der Dressurvererber Deutschlands. Der hohe Zuchtwert rührt nicht zuletzt von rund 250 im Sport erfolgreichen Nachkommen, von denen 40 in S-Dressuren punkteten (aktuelle NK-Lebensgewinnsumme ca. 530.000 €). Auch als Muttervater hat er sich einen Namen gemacht. Mit seiner Abstammung stellt Rivero II in der deutschen Dressurpferdezucht eine interessante Outcross-Variante dar. Vater Rautenstein verbindet das Blut des Ramiro mit dem des Furioso II. Mutter Argentina gilt als besonders fruchtbar und vererbungssicher. Sie war dreifache Hengstmutter und fünf ihrer zehn im Sport erfolgreichen Nachkommen, beinahe alle Vollgeschwister von Rivero II, sammelten Erfolge in S-Dressuren. Aufgrund seiner überragenden Eigen- und Nachkommenleistung wurde Rivero II mit dem Titel „DSP-Elitehengst 2020“ ausgezeichnet.
WFFS-Status: Nicht-Träger

Zuchtwertschätzung 2021:
Höchste Erreichte Klasse: 223 N NK ZW 165 Si 94 %
Turniersportprüfungen: 222 N NK ZW 134 Si 93 %
Jungpferdeprüfungen: 267 N NK ZW 130 Si 97 %

Deckeinsatz

Tiefgefriersamen

Deckgeld

250,- €/Dose